Offenhausener Programm (1966)


GRUNDSÄTZE

  • Die größte, natürliche, politisch bedeutsame Gemeinschaft ist das Volk.
  • Die Gemeinschaft eines Volkes besteht aus Einzelpersonen, sie sollte aus einer Vereinigung von Einzelpersönlichkeiten bestehen.
  • Die gerechteste Gesellschaftsordnung ist jene, in der die Stellung des Einzelnen durch seine Leistung für die Gemeinschaft bestimmt wird.
  • In einer wirklichen Demokratie zählt jede Stimme gleich, wird die Freiheit von Rede und Schrift absolut garantiert, werden Privilegien abgeschafft und leben Politiker und Parteien nicht vom, sondern für das Volk.
  • Religion ist die persönliche Angelegenheit jedes einzelnen und hat nichts mit Politik zu tun.
  • Die Einigung Europas ist ein Ziel, das jedoch nur auf Grund einer Willensentscheidung aller Völker Europas nach deren Befreiung von jeder nichteuropäischen Bevormundung und in Achtung vor den kulturellen Eigenheiten aller Völker erreicht werden kann.
  • Die EU ist das Gegenteil davon.
  • Nicht die Vergangenheit, sondern die Gegenwart muß laufend bewältigt werden, um die Zukunft gestalten zu können.
  • Die Politik hat dem Menschen zu dienen und keinen Dogmen.
  • Der schöpferische, rastlose Geist des Menschen ist der einzige Garant für den Fortschritt.
  • Das Maß aller Dinge ist letztlich die Natur und ihre unwandelbaren Gesetze.

WIR WOLLEN

  • Wir wollen die Erhaltung und Förderung der wesentlichen Grundpfeiler eines Volkes: Sprache, Kultur, Brauchtum und Familie.
  • Wir wollen die Beseitigung aller unnatürlichen Schranken innerhalb eines Volkes und die Bekämpfung jedes Klassen- und Massendenkens.
  • Wir wollen die Verwirklichung der Demokratie.
  • Wir wollen die absolute Trennung von Kirche und Staat.
  • Wir wollen eine europäische Politik, die vorerst auf das Recht und die Interessen der Völker Europas, ihre Kultur und Wirtschaft Rücksicht nimmt.
  • Wir wollen die historische Wahrheit.
  • Wir wollen eine Politik, die der Gemeinschaft dient und nicht Parteien, Cliquen oder Einzelpersonen.
  • Wir wollen die Beantwortung wesentlicher Fragen nicht in Lehrbüchern und Parteiprogrammen suchen, sondern grundsätzlich in den ewigen Gesetzen der Natur.

Wir fordern niemanden auf, Mitglied zu werden, Beiträge zu bezahlen oder bei uns Funktionen anzunehmen. Wir wenden uns an alle, wo immer sie stehen oder welcher politischen Gruppe sie im Augenblick angehören, sich für die Verwirklichung dieser Grundsätze – soweit Sie ihnen zustimmen – einzusetzen und mitzuhelfen, diese zu
verwirklichen.

Zum Herunterladen (als PDF-Datei): Das Offenhausener Programm