Michael Jürgs (1945-)

Michael Jürgs, Schriftsteller und Ex-Chefredakteur des „Stern“, im SZ-Magazin:

„Wäre Hitler rechtzeitig gestorben – also nach dem Autobahnbau, aber vor dem Krieg -, dann würde er heute auch als Charismatiker gelten. Die Hölle sind laut Sartre immer die anderen. Hunderttausende, die Hitler in Wien feierten, als er sie heimholte ins Reich, hatten die Rechte selbstredend nicht etwa zum Heil-Gruß erhoben, sondern in Wahrheit ,Moment mal!‘ gerufen und diesen Einspruch händereckend unterstrichen.“